Westbali im Überblick

Der Westen Balis ist noch immer der am wenigsten besiedelte Teil der Insel. Er präsentiert sich ungezähmt und voller ursprünglicher Natur und ist somit das ideale Ziel für Trekking und Naturliebhaber, denn ein großer Teil gehört zum Nationalpark Taman Nasional Bali Barat.

Die Perle des Nationalparks ist ohne Frage die Insel Pulau Menjangan im Nordwesten. Mit ihrer intakten und farbenfrohen Unterwasserwelt ist sie Ziel aller Taucher. Im Süden dagegen machen Wellenreiter das Meer unsicher. Doch egal, in welchem Teil des Westens man sich aufhält – alljährlicher Treffpunkt und farbenfrohe Attraktion sind die Büffelrennen in der Verwaltungshauptstadt Negara.

Das kannst Du hier unternehmen
  • Agrotourismus
  • Trekking
  • Surfen

Die besten Sehenswürdigkeiten

  • Büffelrennen in Negara
  • Nationalpark Bali Barat
  • Meerestempel Tanah-Lot

Die schönsten Strände im Westen

  • Balian Beach
  • Medewi
  • Baluk Rening

Aktuelle Beiträge

Gilimanuk – Fährhafen nach Java

Der Ort ist nicht viel mehr als ein Durchgangspunkt für die Überfahrt zur Nachbarinsel Java.  Wer möglichst günstig von Bali nach Java reisen möchte, nimmt die Fähre in Gilimanuk die tagsüber im 20-Minuten-Takt verkehrt. Von hier sind es mit dem Schiff nur wenige Kilometer bis zur großen Nachbarinsel. [dt_sc_one_half first][dt_sc_icon_box_colored type=“type2″ fontawesome_icon=“star-o“ custom_icon=““ title=“Was macht man hier ?“ bgcolor=“#087dc2″] Überfahrt …

0 comments

Ein Besuch im Pura Taman Ayun – der „schwimmende Tempel“ von Mengwi

Der Pura Taman Ayun Von der prächtigen Vergangenheit des ehemaligen Königreichs Mengwi zeugt heute noch der Tempel Pura Taman Ayun. Pura Taman Ayun ist der zweitgrößte Tempelkomplex der Insel Bali. Interessant ist die Ausrichtung der Schreine, die sich hier nicht wie üblich am Gunung Agung orientiert sondern am Gunung Batukau. Eingerahmt von mit Seerosen bewachsenen künstlichen Kanälen wirkt der Pura Taman Ayun wie eine …

0 comments

Heisse Quellen in Penatahan

Auf dem Weg zum Batukaru liegen nahe des kleinen Ortes Penatahan die heiligen schwefelhaltigen Quellen Yeh Panas Penatahan.  Die gut ausgebaute Badeanlage ist in das Gelände des Yeh Panas Resort integriert. [dt_sc_hr_invisible_small][dt_sc_titled_box type=“titled-box“ title=“Was kannst Du hier erleben?“ bgcolor=“#eeee22″ variation=“avocado“ textcolor=“#000000″] Baden (heisse Quellen) Besichtigung Tempel Natur erleben   [/dt_sc_titled_box] [dt_sc_hr_invisible_small] [dt_sc_blockquote type=“type1″ align=“center“ variation=“orange“ textcolor=“#1e73be“ cite=““ role=““] Die heißen …

0 comments

Bali Butterfly Park

Balis Schmetterlingspark (Taman Kupu Kupu) liegt nördlich der Stadt Tabanan. Mit über 1000 Schmetterlingsarten, die dort gezüchtet werden, gilt der Park als eine der größten Schmetterlingsfarmen in Südostasien. Mit etwas Glück kann man eine Entpuppung beobachten. Bali Butterfly Park Häufig wird der Schmetterlingsgarten unter seiner englischen Bezeichnung „Bali Butterfly Park“ beworben. Der Park befindet sich etwa 7 Kilometer nördlich von …

0 comments

Die Unterwasserwelt vor Pemuteran

Auf einem schmalen Streifen flachen Landes entlang der Nordwestküste liegt der kleine Ort Pemuteran. Rund einen Kilometer landeinwärts beginnen die eindrucksvollen Berge des küstennahen Hinterlands. Der Strand von Pemuteran ist zwar verhältnismässig schmal, erstreckt sich dafür aber über eine weite Strecke. Somit hat man in diesem eh schon entlegenem Winkel der Insel Bali genügend Platz am Strand, um sich in …

0 comments