Zentralbali

Dörfer in der Umgebung Ubuds: Batuan

Batuan ist ein kleiner Ort südlich von Ubud. Es ist ein bekannter Künstlerort, bekannt insbesondere für seinen typischen Mal-Stil.  Wenn Du gerade in Ubud bist, kann ein kurzer Abstecher nach Batuan durchaus reizvoll sein.

Das gibt es hier zu entdecken :

Im Überblick

Unternehmen

  • Tempelbesuch
  • Traditionelle Tänze
  • Malerei

In der Nähe

Der Ort Batuan

Heute ist Batuan längst mit dem Nachbarort Sukawati zusammengewachsen. Dabei kann der Ort auf eine interessante Vergangenheit zurückblicken: In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts hat Batuan einige bedeutende Maler hervorgebracht. Imitationen ihrer Werke hängen neben viel anderen Souvenirs in den zahlreichen Galerien entlang der Hauptstraße.

Doch Batuans aufgezeichnete Geschichte reicht mindestens noch 1000 Jahre weiter zurück. Belege dafür finden sich unter anderem im Pura Desa – gefundene Inschrift stammen aus dem Jahre 1022 n.Chr. Und noch im 17. Jahrhundert kontrollierte die hiesige Fürstenfamilie den größten Teil Südbalis.

Der Niedergang der Macht wird dem Fluch eines Priesters zugeschrieben, der die Familie auf verschiedene Teile der Insel verstreute. Viele Familien des Ortes gehören noch immer zum legendären buddhistischen Clan der Griya Agung gehören, der für sein künstlerisches Schaffen berühmt war.

1.Die Zwillingstempel von Batuan

 Gleich westlich des Zentrums stehen die Zwillingstempel Pura Puseh und Pura Dasar sind ein anschauliches Beispiel für klassische balinesische Tempelarchitektur. Im Pura Puseh Batuan sind schöne Skulpturen aus dem 11. Jahrhundert erhalten. Auch die prächtigen Holzschnitzereien sind aufwendig.gegeben sind.

Eine von zwei geneigten Rampen flankierte Tür in der westlichen Mauer führt zu einem ungewöhnlichen Hof. dessen massiges Portal an alte indo-javanische Tempel erinnert und in dessen Mitte die Schildkröte Bedawang Nola in einem Bassin steht.

Im Pura Dasar auf der anderen Straßenseite, steht eine große Versammlungshalle. Batuan ist auch für seinen traditionellen Tanz bekannt, der uralte Gambuh-Tanz wird bei jedem Vollmond im Pura Pasar aufgeführt.

2. Aufführrungen des Gambuh-Tanzes


An jedem 1. und 15. Tag eines Monats führt das Gambuh Desa Batuan Ensemble den überaus sehenswerten und uralten Gambuh-Tanz auf. Es ist der älteste noch erhaltene Tanz Balis und vielmehr als ein reiner Tanz sondern eine Performance aus Musik, Literatur, Schauspiel und Tanz. Die Gambuh Orchester benutzen Trommeln, Gongs, Glocken und Flöten, um eine dynamische musikalische Struktur zu erschaffen.

Adresse:Jalan Raya Batuan

3. Der spezielle Batuan Malstil

In den 1930er-Jahren begannen zwei örtliche Künstler mit einem neuen Malstil zu experimentieren: schwarze Tinte auf weißem Papier. Ihre dynamischen Zeichnungen stellten verschiedenste Szenen aus dem täglichen Leben dar : Märkte, Reisfelder, Tiere und Menschen, die sich auf jedem Bild drängten.

Die Schwarzweißtechnik beschwor geradezu den balinesischen Blick auf das Übernatürliche.

Heute ist dieser spezifische Malstil von Batuan für seine modernen Elemente berühmt. Szenen am Meer zeigen oft Windsurfer, Touristen im typischen Outfit oder auf Motorrädern tauchen in der traditionell balinesischen Landschaft auf.

Adresse:
Schöne Beispiele finden sich in den Galerien an oder unweit der Hauptstraße in Batuan und im Museum Puri Lukisan in Ubud.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.