Seminyak – Sonnenuntergang bei Lounge Musik

Am nördlichen Ende des langen Sanstrandes, der sich vom Flughafen in Tuban entlang der berühmten Touristenorte Kuta und Legian zieht, liegt das etwas beschaulichere Seminyak. Seminyak ist weitaus ruhiger und schlichtweg luxuriöser. Die Hotels sind weitaus exklusiver und die Ansprüche der Besucher weitaus höher als in Kuta. Außerdem besticht Seminyak durch einen wunderschönen langen schwarzen Sandstrand, der sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge, Ausritte und Ruhepausen eignet.

[ready_google_map id=’2′]

Seminyak ist der Ferienort für alle, die es stylish und elegant mögen: Statt Bars trifft man hier auf Lounge Clubs. Seminyak ist aber auch der richtige Ort wenn Sie es eher etwas Entspannter mögen, aber trotzdem nicht auf eine perfekte touristische Infrastruktur verzichten möchten. So kann man sich hier bei einem Besuch im Massagesalons oder einem teuren Spa vom Stress des Alltags erholen und abends am Strand bei einem Cocktail den Sonnenuntergang geniessen. Andererseits ist Seminyak auch ein dynamisches Shoppingparadies: Die Geschäftsszene wird von schicken Boutiquen und Designerläden dominiert. Seminyak ist mittlerweile auch dem Gourmetparadies auf Bali geworden. Nirgendwo sonst auf der Insel findet man ein so breites Angebot an internationaler Küche. Die Preise sind verhältnismäßig hoch, aber der zum Teil hervorragenden Qualität des Essens angemessen.

Seminyak im Überblick

 

Kaum vermunderlich also, dass sich die Unterkünfte in Seminyak eher im High-End-Bereich bewegen. So findet man hier zahlreiche bekannte Luxusresorts wie etwa das bekannte Oberoi, die den langen Sandstrand säumen. Urlauber müssen in Seminyak auf keinerlei  Komfort verzichten. Riesige Poollandschaften, Spas und luxuriös eingerichteten Zimmern gehören in den zahlrreichen Luxushotels zum Standard. Die Resorts sind zudem in aufwendig gestaltete Gartenlandschaften mit Palmengärten und duftenden exotischen Blumen eingebettet. Wer es etwas ruhiger mag, kann sich in Seminyak oder dem angrenzenden Kerobokan auch eine komfortable Privatvilla mit eigenem Pool mieten. Backpackerunterkünfte gibt es in Seminyak allerdings nur sehr wenige. Diese sind im Schnitt auch teuerer als in Kuta und Legian und liegen recht weit entfernt vom Strand.

Ein Rundgang durch Seminyak

seminyak05

Am besten beginnt man mit der Erkundung des Ortes am Tempel Pura Petitenget am Ende der Strasse Jalan Pantai Petitengget. Vor dem Tempel ist ein Parkplatz, wo sie mit Glück einen Platz finden um ihr Auto abzustellen.  Der Rundgang durch Seminyak geht weiter in in südliche Richtung.

1. Rund um den Strand in Petitenget

1-Pura Petitengget:Ein wenig kulturelle Abwechselung bringt ein Besuch des sehenswerten Pura Petitengget, der aus dem 16. Jahrhundert stammt. Pura Petitenget ist ein wichtiger Schutztempel. Er zählt zu der Reihe von Meeres-Tempel, die sich von Pura Ulu Watu Luhur auf der Halbinsel Bukit nach Norden bis zum nach Tanah Lot erstreckt. Der Tempel liegt direkt gegenüber dem Strand und war früher sogar ein Platz, an dem sich die jenigen Balinesen einfanden, die ihrem Leben ein vorzeitiges Ende versetzten wollten. Heute kann hier häufiger Prozessionen beobachten, die ihre Opfergaben am Strand dem Meer übergeben.

2- Pantai Petitenget: Der direkt gegenüber dem Pura Petitenget gelegene Strandabschnitt ist ein sehr schöner Ort um zu Baden oder den Sonnenuntergang zu geniessen. Leider ist es mir schon häufiger passiert, das der Strand nicht sehr sauber war. Insbesondere ist dies der einzige Strandabschnitt auf Bali, wo ich wiederholt auf Hundescheisse gestossen bin. Viele hier lebende Ausländer (Expats) scheinen dies für einen schönen Ort zu halten, um mit ihrem Hund Gassi zu gehen, ohne sich ausreichend um die „Hinterlassenschaften“ zu kümmern.

Abends herscht hier am Pantai Petitenget ein ziemlicher Trubel, wenn sich auch die Einheimischen hier treffen. Einen Parkplatz wird man dann nicht mehr bekommen, dafür kann man an zahlreichen Essensständen preiswert gegrillte Maiskolben und ähnliches bekommen. Sollten Sie mal ausprobieren. Für den Rundgang durch Seminyak geht es ein kleines Stück nach Süden bevor wir in die Jalan Kayu Jati abbiegen.

3- Bodyworks Spa: In der Jalan Kayu jati liegt das Bodyworks Spa. Ein Besuch lohnt sich unbedingt. Hier finden Sie Entspannung pur bei balinesischer Freundlichkeit. Die fachkundigen Mitarbeiterinnen machen die Besuche im Bodyworks jedesmal zu einem Genuss.  Preise sind ebenfalls angemessen. Hingehen und wohlfühlen, dabei unbedingt telefonisch einen Termin vereinbaren.

2. Rund um den Seminyak Square

seminyak06

4-Seminyak Square: Am Ende der Jalan Kayu Jati / Ecke Jalan Kayu Aya (ehemals Jl. Laksmana) treffen Sie auf das einzige Shoppingcenter in Seminyak. Hier finden Sie vorallem Boutiquen bekannter Surfmarken und verschiedene balinesischer Labels, einem Periplus-Buchladen, eine gute Bäckerei und dem Nachtclub Hypnotique. Zudem findet hier jeden Sonntag zwischen 9–17 Uhr  ein großer Markt mit vielen interessanten Verkaufsständen statt.

5 – Entlang der Jalan Kayu Aya (Jl. Laksmana oder auch Jl. Oberoi): Eine ganze Strasse voller erstklassiger Restaurants und Boutiquen von Designern wie Paul Ropp.
[message_box title=”Shops in den Jl. Kayu Aya” color=”yellow”] [list type=”icon-money“] [li]Luna Collection – Handgemachter Schmuck aus Sterlingsilben in verschiedenartigen Designs[/li] [li]Drifter – Hochwertige Surfmode, Ausrüstung, Bücher und Marken wie Obey und Rhythm[/li] [li]Lily Jean – Sexy Outfits; die meisten Produkte sind auf Bali hergestellt[/li] [li]Milos – Shop des legendäre lokalen Designers bietet Kleidung aus Seide mit Batik-Orchideenmustern[/li] [li]Divine Diva – Für fülligere weibliche Figuren.[/li] [li]Paul Ropp – Dieser Laden ist das Hauptgeschäft von einem der besten balinesischen Modedesigner im Top-Segment[/li] [li]Street Dogs – Accessoires aus Muscheln und Gießharz, sowie recyceltem Messing – topschick.[/li] [/list] [/message_box]

6-Vaikuntha Galerie: Ebenfalls in der Jl. Kayu Aya liegt diese faszinierende Galerie, die eine ständige Ausstellung aktueller Malerei des begabten Künstler Made Bendesa beherbergt. Unbedingt besuchen ! (www.vaikunthaartgallery.com)

3. Rund um die Jalan Raya Seminyak

seminyak12

7- Entlang der Jalan Raya  Basangkasa (ehemals Jl. Raya Seminyak):  Am Ende der Jl. Kayu Aya trifft man auf diese Strasse, die früher auch als die Jalan Raya Seminyak bekannt war.  Die Strasse bietet eine bunte Mischung aus Boutiquen und Gallerien.

Ein Highlight ist das Jari Menari, www.jarimenari.com. Nur männliche Therapeuten bieten hier ihre höchst professionellen Dienste an. Anspruchsvolle Massagetechniken finden sich u. a. in der Bewegungsmassage, Klangschalentherapie und der 4-Hände-Harmonie-Massage wieder.

[message_box title=“Shops in der Jl. Raya Basangkasa“ color=“yellow“] [list type=“icon-money“] [li]Luna Collection – Handgemachter Schmuck aus Sterlingsilber in verschiedenartigen Designs. [/li] [li]Lilla Lane – Hochwertige Sandalen in unzähligen Formen [/li] [li]Samsara – handgemalte balinesische Batikstoflfe für exquisite Freizeitkleidung[/li] [li]Vivacqua- elegante Taschen in allen Formen und Größen[/li] [li]Les Enfants du Paradis – Der wunderschöne Laden präsentiert viele interessante Geschenke und persönliche Dinge, wie auch Bio-Kosmetik.[/li] [/list] [/message_box]

Gallerien in der Jalan Raya Basangkasa

Theater Art Gallery – Der Laden ist auf alte und nachgebaute Puppen spezialisiert, die im traditionellen balinesischen Schattentheater eingesetzt werden.

Biasa Art Space – Die große, luftige und kühle Galerie gehört der Biasa-Designerin Susanna Perini. Wechselnde Ausstellungen präsentieren schwungvolle Arbeiten.

Kemarin Hari Ini – Glasobjekte mit laminiertem Japanpapier funkeln im Licht dieser luftigen Galerie. Primitives geht zusammen mit extrem modernen Arbeiten.

4. Rund um die Jalan Kunti

seminyak17

In dieser kurzen Strasse, die in östlicher Richtung von der Jalan Basangkasa abzweigt in Richtung Jalan Sunset befinden sich vor allen Dingen zwei hervoragende Spas sowie mit dem Bali Deli ein Feinkost-Supermarkt. Im Prana Spa kann man sich in einem Ambiente wie in Tausendundeine Nacht auf hohem Niveau verwöhnen lassen. Massagen und Schönheitskuren kosten zwar etwas mehr, aber mehrstündige Paketangebote wie Divine Renewal oder Turkish Delight versprechen ein Erlebnis für alle Sinne. Außerdem werden tgl. Yogakurse angeboten.

8 – Seminyak Night Market:  Auf dem Nachtmarkt in der Jl. Sunset verkaufen Strassenhändler nach Einbruch der Deunkelheit einheimische Gerichte zu günstigen Preisen. Ein robuster Magen ist Voraussetzung.

9 -Geneva Handicraft Centre & Furniture ( www.genevahandicraft.com) Etwas außerhalb gelegen und daher eigentlich nicht mehr im Rahmen unserers Spaziergangs zu erreichen ist das Geneva, das auf vier Stockwerken so ziemlich jedes Souvenir bietet, das auf Bali hergestellt wird. Die Preise sind recht günstig – Der ideale Ort, um Mitbringsel zu erstehen. Am besten mit dem Taxi hinfahren.

5. Rund um Seminyak Beach

Der Rundgang endet wieder am Strand. Der südlich gelegene Abschnitt heißt Seminyak Beach. Der sehr breite Sandstrand lädt zum Verweilen ein und baden kann man natürlich auch, wenngleich Sie die Sicherheitshinweise bezüglich auftretender starker Strömungen beachten sollten. Auch Surfer kommen im Meer vor Seminyak auf ihre Kosten. Es geht auch hier weitaus ruhiger zu als weiter südlich in Kuta.

Stylishe Beachclubs

Am besten kann man den Tag in einem der zahlreichen Beachclubs bei einem Cocktail ausklingen lassen. Die stylishen Clubs findet man beinah entlang des gesamten Strandes, begonnen am Südende auf Höhe der Jalan Arjuna wo der Syndicate Club liegt bis weiter Richtung Norden hin zum Pantai Petitenget, dem Ausgangspunkt unseres Rundgangs durch Seminyak. Bekannt sind insbesondere das Ku De Ta – etwa auf halbem Weg vom Seminyak Beach zum Pura Petitenget. Das Ku De Ta ist immer noch der bekannteste Lounge-Club auf Bali und für jeden Bali-Urlauber, der lieber elektronische Musik als die traditionelle balinesische Musik mag, ein Pflichtbesuch. Der Laden ist eigentlich immer voll, auch wenn (oder gerade weil ?) es nicht sonderlich preiswert ist. Etwa  15 US-Dollar sollte man für den Cocktail einrechnen, dafür kann man hier prima den Sonnenuntergang geniessen. Ab 16 Uhr Ortszeit legt jeden Tag irgendein anderer bekannter DJ aus aller Welt auf, meist Ambient, Lounge oder Jazz/Electro Musik. Ein Abend hier ist aufregend, teuer und hipp. Eine passende Abendgarderobe ist Pflicht und in einen der trendigen boutiqen Seminyaks problemlos zu bekommen.

Weitere angesagte Treffpunkte in Seminyak sind das Hu’us oder Potatoehead, beide in kurzer Zeit zu Fuss vom Ku De Ta aus zu erreichen.

[button color=“#COLOR_CODE“ background=“#COLOR_CODE“ size=“medium“ src=“http://hotel.balireisen.info/Place/Seminyak_1.htm“]Aktuelle Hotelangebote für Seminyak[/button]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>