Balis Ferienorte: Legian

Legian ist als ein Ferienort ein Verbindungsglied zwischen dem hektischen Kuta und dem eleganten Seminyak. Je weiter man nach Legian vorstößt desto geringer wird die Anzahl an Backpackern, gleichzeitig ist es aber noch nicht so hipp und trendy wie im weiter nördlich gelegenen Seminyak.

[ready_google_map id=’2′]

Auch in Legian ist die Hauptattraktion der breite Sandstrand. Ähnlich wie in Kuta findet man hier Surfer, Sonnenanbeter und Besucher aus aller Welt – von jung bis alt – die vergnügt im Wasser planschen. Schwimmen ist wegen der starken Strömung nämlich nicht möglich.

Legian im Überblick

Legian im Überblick

Legian ist als ein Ferienort ein Verbindungsglied zwischen dem hektischen Kuta und dem eleganten Seminyak. Nur einen Spaziergang entfernt vom beliebten Kuta Beach gelegen, hat der Ort durchaus viel zu bieten hat. Ob zum relaxen am Strand, zum Surfen oder wegen des hervorragenden Nachtlebens, Legian ist bei vielen Urlaubern beliebt.

Im Ort gibt eine Vielzahl von Cafés und Restaurants, die nach einer ausgedehnten Shoppingtour durch den Ort, leckeres indonesisches und internationales  Essen bietet. dazu kommt natürlich der Strand von Legian, der dem Kuta Beach in nichts nachsteht, aber eine eher heitere und entspannte Atmosphäre hat. Folgendes gibt es in Legian zu sehen und zu tun:

1.Der Strand von Legian

legian02

Der breite Sandstrand von Legian hat eine starke Brandung und ist gut zum Wellenreiten und Surfen geeignet. Hier treffen sich Surfer, Bodyboarder und Sonnenanbeter. Dazwischen spielen Einheimische Volleyball und Fussball oder begleiten den Sonnenuntergang auf Bongo-Trommeln. Mehrere Bäume und ein paar Palmen umsäumen den breiten Sandstrand. Entlang des Strandes reihen sich etliche Restaurants und Hotels. Hier kann man bei einem Cocktail oder Abendessen den Sonnenuntergang genießen. Am Strand herrscht ein reger Andrang von Verkäufern, die von Massagen über Sonnenbrillen bis zu Holzschnitzereien alles anbieten. Wenn Du kein Interesse hast solltest Du höflich ablehnen. Nach ein paar Versuchen werden die Verkäufer Dich für gewöhnlich dann in Ruhe lassen. Wie in Kuta sind die Wellen am Strand hoch und die Strömung sehr stark und kann auch für geübte Schwimmer lebensgefährlich werden, wenn man sich zu weit rauswagt. Empfehlenswert ist ein Spaziergang am Strand bis nach Kuta.

Surfen lernen

Wer in Legian ist sollte unbedingt Surfen ausprobieren, dafür ist der Strand bzw. das Meer hier bestens geeignet, sehr gut Wellen, auch für Anfänger geeignet.  Wenn sie mal einige Stunden ohne Kinder auskommen können , bei den Surfern von Ripcurl sind diese gut aufgehoben. Hier werden auch prima Kurse für junge Wellenreiter angeboten.

Adresse der Anbieter:

  • Rip Curl Scool of Surf
    Adresse: Jalan Arjuna 66, Legian
  • Alternative: Ombak Legian Surf Academy
    Adresse: Legian Beach Hotel, Jalan Melasti,

2.Shopping entlang der Jalan Melasti und Jalan Legian

Shopping in der Jalan Legian

Shopping in der Jalan Legian

Legian Art Market
Nicht weit vom Strand gibt es einen kleinen Markt für Kunsthandwerk und Kitsch aller Art. Geöffnet von 9.00 bis 21.00 Uhr

Adresse: Jalan Melasti, Legian

Jalan Legian
Das Zentrum für Shopping-Touren befindet sich in Legian in der Jalan Legian. Entlang der Straße befinden sich Geschäfte und Restaurants ohne Unterbrechung bis weit in den nördlichen Nachbarort Seminyak. Hier kommt man, besonders in den kleineren Shops, in der Regel günstiger weg als beim Einkauf in Kuta. Aber natürlich befinden sich auch in Legian Geschäfte im oberen Preisbereich. Oftmal lohnt sich ein Abstecher in die Nebenstraßen um noch etwas günstiger wegzukommen.

3. Dream Museum Zone

Legian 3D Dream Museum ZoneDas ist der Traum für Fotosüchtige Urlauber, die meisten übrigens aus Asien. Eine Art Gallerie mit Wanddekorationen, die einen 3D-Illusionen erschaffen und somit lustige Fotos ermöglichen. Wer’s mag…

Adresse: Jalan Nakula No. 33X, Legian

4.Eintauchen ins Nachtleben

legian05

Schwerpunkt des Nachtlebens in Legian ist die Jalan Double6. Dort findet man zahlreiche Bars, Diskos und Restaurants bis hin zum Strand. Direkt am Strand liegt das beliebte Double Six sowie die in Form eines Schiffes gebaute Diskothek Bounty. Aber auch in der Jalan Padma und der Jalan Melasti findet man noch zahlreiche Bars. Empfehlenswert und angesagt sind :

  1. Meet and Greet Bar
    Eine Chill-out Bar mit entspannter Musik, WLan und eigenem Pool
    Adresse: Jl. Raya Legian/ Gang Troppozone
  2. De Ja Vu El:
    Moderne designter Club mit Lounge-Bar in Strandnähe.
    Adresse: JL Double Six/Blue Ocean Beach 7x
  3. Skygarden (Jl. Legian 61) : Eigentlich als die größte Diskothek Balis bekannt, aber auch das All-You-can-Eat Buffet kann ich wärmstens empfehlen. Es findet zwischen 20.00 Uhr- 22.00 Uhr statt und kostet umgerechnet etwa 3,50 Euro.
    Adresse: Jalan Raya Legian 61

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>