Ein Tagesausflug nach Lombok

Wenn Du für Deinen Bali-Urlaub etwas Abwechselung suchst, dann ist vielleicht ein Tagesausflug auf die Nachbarinsel Lombok eine Überlegung wert. Hier findest Du ein umfangreiches Ausflugsprogramm, das z.B. den Besuch berühmter Handwerksdörfer für Keramiken sowie Holzprodukte beinhaltet. Zudem steht ein Besuch in Narmada – einen königlichen Garten aus dem 17. Jahrhundert sowie des berühmten Hindutempel Batubolong auf dem Programm.

Überblick
Kategorie: Tagestouren & Ausflüge
Dauer: 12 Stunden
Startpunkt: Ubud, Indonesien
Preis (in €), ca: 100 (variiert mit Wechselkurs)
Weitere Informationen

Beschreibung der Tour

Du wirst vom örtlichen Reiseveranstalter am Vormittag in Deinem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Du mußt Dir jedoch vorab auf eigene Kosten ein Flugticket kaufen, da dies nicht im Tourprogramm enthalten ist. Bei Ankunft am Flughafen Praya / Lombok  wirst Du von einem Guide abgeholt und los geht es direkt mit der Tour.

1.Töpferkunst in Banyumulek

Der erste Besuch gilt dem Dorf Banyumulek, berühmt für seine traditionellen Töpferwaren. Keramiken werden in diesem Dorf seit Generationen hergestellt. Das Dorf ist mit verschiedenen Tonarbeiten verziert, die zeigen, dass Banyumulek ein Zentrum der Keramik ist. In den Straßen werden Keramikwaren verschiedener Formen, Größen und Farben ausgestellt. Dort kannst Du auch direkt mehr über die Herstellung erfahren bzw. hautnah erleben. Die Handwerker können wunderbare Produkte mit nicht mehr als einfachen Werkzeugen und Lehm erstellen.

2.Besuch eines traditionellen Marktes

Der nächste Halt ist der Markt Mandalika. Hier findest Du frisches Obst, Gemüse, Meeresfrüchte und aromatische Gewürze. Ein perfekter Ort für eine Einblick in die Alltagskultur auf Lombok.

3. Im königlichen Park

Nach dem Markt steht ein Besuch in Narmada auf dem Programm. Das ist ein königlichen Garten aus dem 17. Jahrhundert. Der Park erstreckt sich über etwa zwei Hektar und wurde für Zeremonien bei Vollmond sowie als Rückzugsort für die königliche Familie während der Trockenzeit genutzt. Anschließend gibt es ein Mittagessen im Badeort Senggigi, dem wichtigsten Touristenstrand von Lombok.

4. Der Hindutempel Batu Bolong

Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Batubolong, Lomboks attraktivsten Hindutempel, von dem aus Du bei klarem Wetter den mächtigen Agung Vulkan auf der Nachbarinsel auf Bali sehen kannst.

5. Im alten Hafen Ampenan
Anschließend geht es weiter zu einem Besuch im alten Hafen Ampenan in Mataram, der Hauptstadt der indonesischen Provinz „West Nusa Tenggara“. Hier besuchst Du den Tempel Lingsar, einem einzigartigen Symbol für die friedliche Koexistenz von Hindus und Muslimen auf Lombok.

6. Der Wasserpalast
Dann geht es nach Mayura zu einem Wasserpalast, der auch als Versammlungshalle des ehemaligen Balinesischen Reiches diente.

7. Holzschnitzer in Jangkuk
Abschließend bietet ein kurzen Halt im Dorf Jangkuk, die Möglichkeit erstklassige Holzschnitzarbeiten zu bestaunen und bei Wunsch auch zu kaufen. Dann geht es zurück zum Flughafen für den Flug zurück nach Bali, wo Du abgeholt und zu Deinem Hotel zurückgebracht wirst.

Hier kannst Du den Ausflug buchen (externer Link)