Kultur entdecken Ökotourismus Ostbali

Entdecke ein buddhistisches Dorf im hinduistischen Bali: Budakeling

Budakeling in BaliDas kleine Dorf Budakeling am Fuße des Agung Vulkans verfügt über ein besonderes kulturelles Erbe. Nur hier wird eine besondere Form des Hinduismus praktiziert – ein Synkretismus (Vermischung) zwischen Hinduismus und Buddhismus. Darüberhinaus ist der Ort auch noch landschaftlich sehr reizvoll gelegen und lädt somit zu einem Besuch ins ländliche Ostbali abseits der Touristenströme geradezu ein.

[su_service title=”Übernachten in Ostbali” icon=”icon: heart” icon_color=”#cb4540″]Hier kannst Du Preise von zahlreichen Hotels vergleichen[/su_service]
[su_service title=”Tagestour Ubud” icon=”icon: heart” icon_color=”#cb4540″]Hier kannst Du bei einer Tagestour Kunst und Architektur Ubuds entdecken[/su_service]

Von Ababi oder Bebandem aus gelangst Du über eine schmale, asphaltierte Seitenstraße zu der westlich von Tirtagangga gelegenen buddhistischen Gemeinde.  Äußerlich unterscheidet sich der Ort kaum von anderen balinesischen Dörfer. Dennoch sind seine Bewohner nicht Hindus, sondern gelten Mehrheitlich als Anhänger des Mahayana-Buddhismus. (Mehr dazu findest Du bei Wikipedia).

Budakelings reiches kulturelles Erbe

Goldschmied in Budakeling
Goldschmied in Budakeling

Die Bewohner bewahren ihre besonderen, uralten Traditionen mit Hilfe von Lontarblatt-Manuskripten (Palmblättern) auf, die sie als Leitfaden für die religiösen Rituale verwenden. Wichtige Rituale werden häufig gemeinsam von einem buddhistischen Priester und einem shivaistischen Hindupriester geleitet. Budakeling verfügt aber auch über einige einzigartigen Kunst-Performances, wie die Tänze Gambuh, Rejang Dewa und Cekepung.

Auffallend ist, dass in dieser Gegend viele Eisenschmiede ihr Handwerk betreiben. Sie genießen in Bali  ein hohes Ansehen. Die Kaste der Schmiede (Pande) genießt daher auch eine höhere gesellschaftliche Stellung als die sudra, die Kaste mit dem größten Bevölkerungsanteil. Weitere Handwerker wie etwa Weber und Korbflechter finden sich ebenfalls im Ort. Du solltest den Gold- und Silberschmieden im Ort unbedingt einen Besuch abstatten.

[su_box title=”Unterkünfte vor Ort” box_color=”#5c85B3″]Wohnen mitten im Dorf
Die Bewohner in Budakeling versuchen ihren Ort in sanfter Form für den Tourismus zu öffnen. So wurden bisher 21 Zimmer zur Vermietung angeboten. Wer einmal direkt bei einer balinesischen Familie leben möchte, hat hier in Budakeling eine einmalige Gelegenheit diese Kultur hautnah kennenzulernen. Ein Kulturprogramm einschließlich 2 Übernachtungen kostet etwa 160 Us-Dollar pro Person. Die Einkünfte kommen dem Dorf zu Gute.

Weitere Informationen zum nachhaltigen Tourismus in Budakeling findest Du hier (auf English)
[/su_box]

Sehenswerte Orte in der Umgebung von Budakeling

[ready_google_map id=’3′]

Von hier aus solltest Du am besten einen Abstecher zu einer der folgenden Sehenswürdigkeiten in der Nähe unternehmen:

[su_service title=”Karangasem” icon=”icon: camera-retro” icon_color=”#000000″]größte Stadt im Osten Balis – zum Artikel [/su_service]
[su_service title=”Tenganan” icon=”icon: camera-retro” icon_color=”#000000″]ein Dorf der Ureinwohner Balis – zum Artikel[/su_service]
[su_service title=”Tirtagangga” icon=”icon: camera-retro” icon_color=”#000000″]ein Wasserpalast – zum Artikel[/su_service]
[su_service title=”Tulamben” icon=”icon: camera-retro” icon_color=”#000000″]ein Paradies für Taucher – zum Artikel[/su_service]