Reisevorbereitungen

5 sehr nützliche Reise-apps für den Urlaub auf Bali

Reisen ist heute soviel einfacher. Du brauchst nicht mehr Landkarten und zahlreiche Bücher und Informationsbroschren, sondern kannst dir für die wichtigsten Probleme bereits vor dem Bali Urlaub Apps installieren. Hier sind fünf nützliche Favoriten von mir:

1) Eine App für das Koffer packen

Los geht es doch eigentlich schon beim Kofferpacken. Immer wenn ich in Bali angekommen bin, stelle ich fest, das irgendetwas fehlt. Wenn wichtige Unterlagen oder Medikamente vergessen werden, kann es ganz schön übel werden. Mit der richtigen App bleibt einem das Gefühl, ewas vergessen zu haben erspart. Sowohl die App Pack the Bag oder auch die App KofferPacken bieten fertige Check-Listen an, bei denen du alle nötigen Dinge von der Sonnencreme bis zur Ausweiskopie auswählen und vor der Reise abgehaken kannst. Natürlich können auch eigene Artikel hinzugefügt werden. Beide Apps sind kostenlos.

2) Eine App Als Alternative zur Landkarte und Stadtplan

OsmAnd ist eine Landkarten- und Navigations-App basierend auf dem kostenlosen, globalen, qualitativ hochwertigen OpenStreetMap (OSM) Kartenmaterial. Alle Karten können zur Offline-Verwendung auf dem Handy oder Tablet PC gespeichert werden. Mittels GPS kann OsmAnd auch navigieren (optische Richtungsanzeige und Sprachansagen), mit Auto-, Fahrrad- oder Fußgängermodus. Alle Grundfunktionen funktionieren sowohl online wie auch offline. (Auch in entlegenen Regionen ohne Internetzugang benutzbar). Diese App ist natürlich kostenlos.

3) Wechselkurs umrechnen

Die ganzen Nullen sind ganz schön verwirrend. Daher verliert man beim Shopping schnell den Überblick, ob man ein Schnäppchen macht oder über den Tisch gezogen wird. Auch hier hilft eine App. Z.B. der Währungsrechner von Finanzen100. Ideal, wenn du auf deiner Reise nach Bali noch einen Stopover in Singapur oder anderswo einlegen möchtest.  Prima an diesem Währungsumrechnung ist, dass es auch einen Offline-Modus gibt. Die wichtigsten Features im Überblick:

  • Reisewährungs-Umrechner mit über 160 Währungen
  • Wechselkurse mit Online- und Offline-Funktion
  • Trinkgeldrechner
  • Umrechnungstabelle
  • Favoritenliste für schnellen Zugriff auf die meistgenutzten Wechselkurse

Auch diese App ist kostenlos.

4) Wifi FINDER Apps

Als Tablet- und Smartphone-Besitzer ist trotzdem unerlässlich auch auf Bali mal online zu sein. Sei es um Mails zu checken, soder sich auf Balireisen.info über die Sehenswürdigkeiten vor Ort zu informieren. Wenn du nicht über eine indonesische SIM-Card mit einem guten Mobile-Tarif verfügst, bist du dafür auch WLAN-Verbindungen angewiesen. Davon gibt es auf Bali zum Glück immer mehr. Mit der richtigen App lassen sich alle offenen WLAN-Netze in der Umgebung anzeigen und es ist möglich sich direkt zu verbinden.

In der Regel können alle gängigen Mobilgeräte WLAN-Netze selber aufspüren. Dies allerdings nur in der nahen Umgebung. Mit einigen Apps lassen sich Datenbanken mit Hotspots aus Cafes, Restaurant, Hotels herunterladen und diese dann anzeigen. Der Weg zum nächsten offenen WLAN ist so schnell gefunden. Ebenfalls ermöglich es einige Apps sich in Netze einzuloggen, mit welchen das mobile Gerät eventuell Probleme hat. Apps wie Wifi Finder oder Wifi Manager sind kostenlos in den App-Stores zu finden.

5) Für die rückreise: Wieviel erlaubt der Zoll ?

Wenn du auf Bali so richtig shoppen gehen möchtest, aber nicht weißt, wieviel du von welcher Ware überhaupt mit nach Hause nehmen darfst hilft dir eine App unangenehme Überraschungen am Zoll zu vermeiden. Die Zoll-und-Reise-App vom Bundesministerium für Finanzen informiert dich bereits vorab, was erlaubt ist und was nicht. Auch diese App ist kostenlos.

Welche Apps kannst du noch für die Reise empfehlen ?

[dt_sc_hr_medium /]
[dt_sc_one_half type=”None” first][dt_sc_callout_box type=”type1″ link=”https://www.balireisen.info/newsletter” button_text=”zum Newsletter” icon=”fa-newspaper-o” target=”_blank” class=””]Erhalte einmal monatlich aktuelle Infos & Tipps zu Bali. Als Dankeschön erhälst Du das kostenlose 62-seitige Ebook “Nordbali”.[/dt_sc_callout_box][/dt_sc_one_half][dt_sc_one_half type=”None” ][dt_sc_callout_box type=”type1″ link=”https://www.facebook.com/groups/1008575865865375/” button_text=”zur Gruppe” icon=”fa-facebook” target=”_blank” class=””]Fragen rund um Bali kannst Du ab sofort in der Facebook Gruppe diskutieren.[/dt_sc_callout_box][/dt_sc_one_half]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.